Kaminumrandung

Was ist eine Kaminumrandung?

Kaminumrandung

Bild mit einer Kamin-Umrandung

Ein Kamin sorgt nicht nur zu Hause für Wärme, sondern ist einfach nur optisch schön anzusehen. Je nachdem, welche Bedeutung für Dich ein Kamin spielt, bestimmt er die Dekoration im Raum oder passt sich Deiner Einrichtung an. Heutzutage werden viele Kamine angeboten, die über gar keine Feuerstelle verfügen, sondern diese lediglich vortäuschen. Ein großer Vorteil von einem solchen Kamin ist, Du musst ihn nicht ständig entzünden. Die sogenannte Kaminumrandung gehört zu einem wichtigen gestalterischen Element. Die Kaminumrandung trägt auch die Bezeichnung Kaminkonsole und um diese geht es im Folgenden.

Preis bei Amazon prüfen

Kaminumrandungen für den echten und falschen Kamin

Bei Kaminumrandungen ist die Position des Kamins wichtig. Ein Kamin kann entweder direkt vor einer Wand stehen, oder in eine Ecke integriert sein. Folglich kann es sich um einen Eck- oder Frontkamin handeln. Wenn wir über einen echten Kamin sprechen, dann wird das Material von der Kaminumrandung, den Anforderungen “DIN EN 13229” entsprechen.

Für die Wahl einer Kaminumrandung ist lediglich der Geschmack verantwortlich. Abhängig von dem Schornstein ist die Aufstellung einer Kaminumrandung überhaupt erst möglich. Wenn Du nicht in der Lage bist in Deinen Räumlichkeiten eine “offene Feuerstelle” einzurichten, musst Du nicht gleich traurig sein, denn für Dich gibt es andere Lösungen.

Du kannst beispielsweise einen dieser elektrischen Kamine besorgen. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit, ein Bildschirm mit einer Kaminumrandung zu versehen und ein künstliches Feuer in Dauerschleife abspielen zu lassen. Auf diese Weise bekommst Du zwar keine Wärme zu spüren, Du kannst Dich aber bestens entspannen.

Als Verbraucher hast Du heutzutage Gluck, denn es gibt Kaminumrandungen in verschiedenen Formen und Ausführungen, die sich bestens Deiner Hauseinrichtung anpassen. Wenn Du nicht viel Geld für eine Umrandung ausgeben möchtest, ist es ebenfalls kein Problem. Schließlich bekommst Du bereits ab 100 Euro eine einfache Umrandung für den Kamin zu kaufen.

Des Weiteren setzt sich der Preis aus dem verwendeten Material zusammen. So kostet eine Kaminumrandung aus Holz, Marmor oder Naturstein deutlich teurer als eine Umrandung aus Styropor oder Pappmachés.

Hier geht`s zum Hauptartikel Kamin Besteck.